Rennaissance eines Klassikers

Golf Magazin

Ausgabe

Oktober 2020

Seit 2017 wurden im St.Eurach Land- und Golfclub über 150 neue Mitglieder gewonnen. In die Verbesserung des Meisterschaftsplatzes wurden über 600.000 Euro investiert. Das Clubhaus wurde im Innenbereich renoviert und die Clubterrasse samt Markise massiv vergrößert. Hierdurch waren auch im Corona - Jahr tolle Clubturniere an der frischen Luft möglich.